Leipzig 02

comments 2
Fotografie - photography / Reisen - trip
Lagerraum_von_Lomer_&_Co

CC Lizenz Wikimedia

The Author

Tanja Maria Ernst is a German-based artist - she writes about her work an inspirations.

2 Comments

  1. Suschna says

    Tolle Funde, um Pelze wollte ich mich auch schon einmal kümmern.
    Hier noch einmal speziell zu der Frage UV-Rahmen: Ich sage bei den Verkäufen immer dazu, dass auch die Aquarellfabe nicht Generationen überdauern wird und dass insb. direktes Sonnenlich nicht so gut ist. Aber bei dieser Falsch-Echt-Serie ist die Frage der Vergänglichkeit ja Teil des Konzepts. Es etwas anderes, wenn ich für sehr viel Geld ein Aquarell auf Papier kaufe, da lohnt sich UV-Schutz sicher. Ich hatte auch schon einmal UV-Schutz Sprays probiert, aber keine Langzeiterfahrung.
    Acryl auf Leinwand ist für Hängungen, Transport, Verkäufe leider schon praktischer.

    • Liebe Suschna, da gebe ich Dir Recht, was den praktischen Aspekt angeht. Kürzlich hatte ich allerdings ein längeres Gespräch mit einem Restaurator des Liebieghauses in Frankfurt… Auch Acryl ist nicht der Weisheit letzter Schluß. Unter restauratorischen Gesichtspunkten wohl eine Büchse der Pandora. Plastikteile, die dort im Museum unter UV Ausschluss gelagert wurden zeigen heute schon so beunruhigende Verfallserscheinungen, daß sich die Fachleute fragen, was von großen Teilen der zeitgenössischen Kunst in 100 Jahren noch übrig sein wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s