historisches …

Hinterlasse einen Kommentar
über die Arbeit - creative processes

humboldt_illustration


 

Humboldts Original … „Idee zu einer Geographie der Pflanzen nebst einem Naturgemälde der Tropen“ – 1807

 

Humboldt stellte auf seiner Südamerikareise schon früh fest, daß seine Erkenntnisse der biblischen Schöpfungsgeschichte widersprachen. (Bis dahin ging die Wissenschaft u.a. davon aus, daß Pflanzen sich von einem einzelnen Standort über die Welt verbreiten, was seinen Beobachtungen eindeutig widersprach. So fand er in den Bergen Südamerikas die gleichen Pflanzen wie bei seinen Unternehmungen im Salzburger Land.) Besonders ungewöhnlich und revolutionär war ein Fund in einem südamerikanischen Salzstollen unter Tage. Dort wurde in enormer Tiefe eine Baum gefunden…

Auf der Illustration ist der Chimborazo zu sehen, ein inaktiver Vulkan im heutigen Ecuador, den Humboldt gemeinsam mit seinem Reisebegleiter Aime‘ Bonplane 1802 bestieg. Dieser Expedition ist die erste Beschreibung der Höhenkrankheit zu verdanken. Man stelle sich vor, daß beide Männer dieses Unternehmen in ihrer gewöhnlichen Reisebekleidung absolvierten. Der Vulkan ist über 6.000 m hoch.

Das Bild zeigt zudem ein neues Prinzip, das Humboldt in die Wissenschaften einführte: die Pflanzenvorkommen wurden nicht länger nur in klimatischen Zonen nach Breitengraden bestimmt, sondern auch nach ihrer Höhenlage. Dieses Prinzip kennen wir heute unter anderem als Baumgrenze im Gebirge.

Buchtipp – Humboldts Südamerikareise modern aufbereitet:

http://www.rowohlt.de/hardcover/werner-biermann-der-traum-meines-ganzen-lebens.html


 

Bild: CC Lizenz Wikimedia

The Author

Tanja Maria Ernst is a German-based artist - writes about her work

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s